Frauen 2 - Bezirksklasse

Stehend von links: Michael Munz (Trainer), Luca Lawitschka, Jacqueline Franz, Madeleine Bürkle, Bina Ademaj, Lena Schmitt, Steffi Baum, Sven Zeidler (Sportlicher Leiter, Athletiktrainer)

Kniend von links: Emily Bürkle, Teresa Tambe, Alina Moser, Paula Eichner, Katharina Pantele, Michelle Tambe, Marlene Faßnacht, Amelie Zerweck

Es fehlen: Melanie Seeger (Co-Trainerin), Susi Schenk, Edona Kuqi, Jeanette Merz, Lina Bähr, Tatjana Stephan, Miriam Ader, Natalie Kadel

Vorschau Frauen 2 - Saison 2019/2020

Für die zweite Frauenmannschaft verlief die Saison 2018/2019 sehr positiv. Als Aufsteiger konnte die Entwicklung junger Talente, aber auch als Mannschaft weiter vorangetrieben werden. Konstant hielt man sehr lange mit den Top 3 der Bezirksklasse mit und konnte einige tolle Spiele zeigen – insgesamt hat die zweite Formation den Zuschauern richtig Freude bereitet und ist genau auf dem geplanten Weg ihrer Entwicklung. Zur Winterpause konnte mit Michael Munz ein engagierter und motivierter Trainer in den Schmidener Pumakäfig und die Oeffinger Hartwaldhölle gelockt werden, um die schwangerschaftsbedingte Auszeit von Susi Schenk zu kompensieren. Schnell fand er sich zurecht und spürte das Vertrauen der Mannschaft. Am Ende sprang ein hervorragender 4. Platz dabei heraus und man konnte die Basis für die kommende Saison 2019/2020 legen. Der Start in die Vorbereitung mit intensiven Einheiten zur Verbesserung der allgemeinen Fitness trägt bereits erste Früchte. Für Michael Munz ist neben der Integration der Jugend- und jungen Spielerinnen, das Hauptziel mit einer aggressiv und harmonisch agierenden Abwehr den Gegner frühzeitig unter Druck zu setzen, und mit schnellem sowie gezieltem Tempospiel zu „einfachen“ Abschlüssen zu kommen. Aus der eigenen A- und B-Jugend werden Marlene Faßnacht, Amelie Zerweck, Paula Eichner und Luca Lawitschka in den Kader integriert werden.

Frauen 2

Aktuelle Berichte

Der Handball in Fellbach ruht
Der Handball in Fellbach ruht

Der SV Fellbach dürfte, kann aber nicht. Der TSV Schmiden dürfte, will aber nicht. Andere dürfen nicht.

Entscheidungen zum Spielbetrieb
Entscheidungen zum Spielbetrieb

Der Spielbetrieb im Handballverband Württemberg e.V. wird vollständig (Aktive und Jugend im Verband und im Bezirk) ausgesetzt.…

Hygienekonzept genehmigt
Hygienekonzept genehmigt

Mit maximal 128 Zuschauern, davon maximal 16 Gästefans, dürfen die Schmiden Pumas am kommenden Samstag, den 03.10. in die neue…

Die Spielpläne der aktiven Teams sind fertig
Die Spielpläne der aktiven Teams sind fertig

... und stehen ab sofort zum Download bereit.

Brunnenhocketse am Großen Haus in Schmiden
Brunnenhocketse am Großen Haus in Schmiden

Am Wochenende 15./16. August laden die Schmidener Handballer bereits zum 17. Mal ein.

Spendenlauf der Schmidener Handballer
Spendenlauf der Schmidener Handballer

Seit Samstag, 25. Juli ist die Anmeldung für 5 verschiedene Strecken möglich.

Das 51. Handballortsturnier mal in völlig anderer Form!!
Das 51. Handballortsturnier mal in völlig anderer…

Unser Motto dieses Jahr: "Bei den Schmiden Pumas läuft's"

Gut besuchte Jahreshauptversammlung
Gut besuchte Jahreshauptversammlung

In gewohnter Umgebung, der Sporthalle 1 in Schmiden, trafen sich die Handballer des TSV Schmiden zu diesjährigen…

Aufstieg in die Bezirksliga
Aufstieg in die Bezirksliga

Der zweite Verbund des HC Schmiden/Oeffingen darf als Tabellenerster der Bezirksklasse in die Bezirksliga aufsteigen.

Handstand an der Zimmertür im HC-Trikot
Handstand an der Zimmertür im HC-Trikot

Die Spielerinnen halten sich mit individuellen Übungen fit.