Nach diversen Startproblemen sicher gewonnen

  04.02.2024 •     TSV Schmiden Handball Männer Männer 1
Der TSV Schmiden bezwingt in der Handball-Württemberg-Liga die SG Lauterstein mit 34:24.

Harald Landwehr

Wenn man sich die Tabellenkonstellation in der Württemberg-Liga anschaut, dann haben die Handballer des TSV Schmiden am Samstagabend nicht mehr als ihre Pflicht erledigt. Die als Tabellenachter sehr komfortabel gesicherten „Pumas“ haben ihr Heimspiel gegen den Vorletzten, die SG Lauterstein, mit 34:24 (16:13) gewonnen. Für den Trainer der Gastgeber, Benjamin Koch, war es freilich ein bisschen mehr als nur die Erledigung einer Pflichtaufgabe: „Wir wussten, dass dies ein Vier-Punkte-Spiel für uns ist, wenn wir den Abstand zu den Abstiegsplätzen weiter groß halten wollen und das hat meine Mannschaft konzentriert und gut erledigt“, sagte der Schmidener Coach.

Weiterlesen bei der Fellbacher Zeitung