Mit starkem Abwehrverbund auch zur SG Schorndorf II

  05.11.2021 •     Handball Frauen Frauen 2

Der starke Abwehrverbund um Nina Beyerle, Sabrina Ademaj oder auch Annkatrin Ruof war bei der zweiten Vertretung des HC Schmiden/Oeffingen am vergangenen Samstag maßgeblich für den deutlichen 27:15-Heimsieg gegen die Gäste vom MTV Stuttgart verantwortlich. Nina Beyerle war zudem mit acht Treffern die erfolgreichste Werferin bei den HC-Handballerinnen. Cristina Golombek verwandelte ihre drei Siebenmeter. Am Samstag, 15.40 Uhr, gastiert das Team um den Trainer Michael Munz zum achten Saisonspiel in der Bezirksliga bei der SG Schorndorf II.

erstellt von Maximilian Hamm von der Fellbacher Zeitung