M3: Knappe Heimniederlage
  20.10.2020 •     Handball Männer Männer 3

Denkbar knapp mit 26:27 haben die Männer des TSV Schmiden III am Sonntag ihre Heimpartie in der Bezirksliga gegen das zweite Team der SV Remshalden verloren. Die Gäste waren schon zur Pause (15:14) mit einem Tor in Führung gelegen. Der TSV um die Fünffach-Torschützen Felix Purkert, Lucas Lamm und Sven Beck hätte die Partie durchaus für sich entscheiden können. Dreieinhalb Minuten vor dem Ende führten die Gastgeber mit 26:25, doch dann gelang ihnen kein Treffer mehr – dem Gegner gelangen noch zwei.

erstellt von Susanne Degel von der Fellbacher Zeitung