M3 Express bleibt ungeschlagen
  01.10.2019 •     Handball Männer Männer 3

Der dritte Verbund des TSV Schmiden hat sich am Sonntagnachmittag in der Bezirksklasse gegen die Gäste der HSG Winterbach/Weiler mit 24:17 (11:7) durchgesetzt. Die Mannschaft um den Trainer Markus Lenk setzte sich noch vor der Halbzeit vom Gegner ab und baute den Vorsprung nach der Pause weiter aus. Nicolas Ziegler war mit sechs Treffern der erfolgreichste Werfer bei den Gastgebern, Florian Friz erzielte fünf Tore. Am nächsten Samstag, 19 Uhr, gastiert der TSV Schmiden III bei den TSF Welzheim.

erstellt von Maximilian Hamm von der Fellbacher Zeitung