M2: Sieg im Nachholspiel gegen Obertürkheim

  09.12.2023 •     Handball Männer Männer 2
Die Männer 2 gewinnen am Freitragabend das Nachholspiel gegen den TV Obertürkheim mit 26:23 (12:11).

Die Pumas führten schnell mit 3:0 und 5:2, konnten die Führung aber nicht halten und lagen schließlich mit 7:8 im Rückstand. Die Führungen wechselten hin und her. Nach dem die von Nico Simon betreuten Schmidener - Christin Müller war verhindert – die Chance verpassten, auf 13:9 fortzuziehen, hieß es zur Pause nur 12:11.

Nach dem Seitenwechsel erzielte Obertürkheim Tor um Tor zog auf 16:19 davon. Die Felle schienen davon zu schwimmen. Doch die Pumas gaben nicht auf und kämpften sich wieder heran - 22:22 in der 53. Spielminute. Und mehr noch, Obertürkheim schien die Luft auszugehen und konnte nicht mehr gegenhalten. Die Pumas zogen davon und gewannen am Ende mit 26:23, trotz insgesamt drei verworfener Siebenmeter.

Erfolgreichste Torschützen beim TSV waren Lucas Lamm mit sieben und Luis Kränzle mit sechs Treffern. Bereits am kommenden Sonntag geht es für die Männer 2 weiter. Um 17 Uhr ist man zu Gast bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach.