Im Angriff wieder einen Schritt weiter
  01.10.2021 •     Handball Frauen Frauen 1

Die Handballerinnen des HC Schmiden/Oeffingen sind am vergangenen Wochenende mit einer Niederlage in die neue Saison in der Württemberg-Liga gestartet – ebenso wie der TV Weilstetten, der an diesem Samstag (17.30 Uhr, Sporthalle in Schmiden) der nächste Gegner des Verbunds um den HC-Trainer Thomas Rost ist. Verzichten müssen die Gastgeberinnen im ersten Heimspiel erneut auf Larissa Bürkle, die im Urlaub ist, und auf Kreisläuferin Lea Matziol, die an einer Knieverletzung laboriert.

In den jüngsten Trainingseinheiten hat Thomas Rost mit seinen Spielerinnen vor allem noch einmal die Abläufe im Angriff geübt. „Da haben wir viel Zeit darauf verwendet. Ich denke, dass wir da jetzt auch einen Schritt weiter sind“, sagt er. Das erste Pflichtspiel wolle man abhaken und noch einmal einen Neustart vor eigenem Publikum machen. Am liebsten erfolgreich.

erstellt von Susanne Degel von der Fellbacher Zeitung