HC-Frauen treten in Neckarsulm an
  08.10.2021 •     Handball Frauen Frauen 1

Nach der unfreiwilligen Spielpause vor Wochenfrist – ein Auto der Gegnerinnen aus Weilstetten war in einen Unfall verwickelt (wir berichteten; die Partie wird nachgeholt) – treten die Handballerinnen des HC Schmiden/Oeffingen an diesem Samstag (20 Uhr, Pichterichhalle) in der Württemberg-Liga bei der Bundesliga-Reserve der Neckarsulmer Sport-Union an. Mit dabei ist erstmals in dieser Saison nach ihrem Urlaub Larissa Bürkle. Auch die neue Kreisläuferin Maike Kienzlen (zuletzt TV Reichenbach) gibt ihren Einstand. Dafür fehlt Lea Matziol weiterhin verletzt.

Ein besonderes Augenmerk müssen die Gäste auf Svenja Mann legen. Die Linkshänderin im rechten Rückraum der Neckarsulmerinnen werde das Spiel antreiben, sagt der HC-Trainer Thomas Rost. „Da müssen wir stark dagegenhalten.“

erstellt von Susanne Degel von der Fellbacher Zeitung