Deutlicher Sieg in Gerlingen
  13.09.2016 •     Handball Männer Männer 2

Mit einem deutlichen 32:18-Erfolg gegen die KSG Gerlingen sind die Männer 2 des TSV Schmiden in die diesjährige Bezirkspokalrunde gestartet. Dabei war der Titelverteidiger den drei Klassen tiefer in der Kreisliga A spielenden Gerlingern in allen Belangen überlegen. Nach 19 Minuten führten die Pumas bereits mit 14:2. Beim Stand von 17:5 wurden die Seiten gewechselt. Tom Lötzbeyer war mit 10 Treffer bester Werfer des Teams um Trainer Andeas Nigl.