Der M3 Express muss nach Waiblingen
  19.11.2021 •     Handball Männer Männer 3

 

Mit dem 19:18-Erfolg vor fünf Tagen im Stadtderby beim TSV Schmiden III haben die Handballer des SV Fellbach II sich dem Tabellenmittelfeld in der Bezirksliga genähert. Am Sonntag, 17 Uhr, können sie mit einem Heimsieg gegen die SF Schwaikheim II einen weiteren Schritt nach vorn machen. Die Schmidener Mannschaft um das Trainerduo Markus Lenk und Maximilian Franz gastiert am Sonntag, 19 Uhr, beim VfL Waiblingen III. Der Ligakonkurrent TV Oeffingen II um den Coach Christoph Kaufmann, zuletzt beim TSV Alfdorf/Lorch II erfolgreich, empfängt am Samstag, 20 Uhr, den Vorletzten TV Obertürkheim.

erstellt von Maximilian Hamm von der Fellbacher Zeitung