Vorschau Männer 2 - Saison 2019/2020

Nicht weniger Umbruch gab es in der Landesliga-Mannschaft. Neben einer durchwachsenen Saison mit Höhen und Tiefen konnten sich die Recken rund um Christian Schüle ihr verdientes Entscheidungsspiel am letzten Spieltag sichern. Es war ein klassisches Do- or Die-Spiel, in dem der Sieger in der Landesliga bleiben sollte und der Verlierer den Gang in die Bezirksliga gehen musste. Hohenlohe konnte sehr viele einheimische Fans motivieren, in die Halle zu kommen. Doch die Schmidener wären nicht Schmidener, wenn sie nicht wüssten, welche Stunde geschlagen hätte und so mobilisierten die Verantwortlichen rund um Wolfgang Bürkle und Markus Engelhart mehrere Busse zu der Entscheidungspartie. Ab der ersten Minute war den Spielern von Christian Schüle klar, dass hier ist kein gewöhnliches Auswärtsspiel, sondern die Schmidener Fans verwandelten die Creutzfelder Sporthalle in Hohenlohe zu einem Heimspielspektakel der Extraklasse. Mit einer der besten Saisonleistungen gewannen die Schmidener das Entscheidungsspiel mit 2 Toren Differenz und sicherten sich somit den Klassenerhalt in allerletzter Sekunde.

Eins ist uns Verantwortlichen für die kommende Saison auch klar: Bitte nicht mehr so spannend machen, sondern als Zielsetzung die Klasse bitte bereits früher halten, so dass der ein oder andere nicht noch mehr graue Haare bekommt.

In der neuen Saison wird ein Altbekannter die Verantwortung auf dem Trainerposten übernehmen. Thomas Krombacher wird die Truppe leiten. Der ganze Verein freut sich, Thomas wieder in Schmiden begrüßen zu dürfen.

Männer 2 - aktuell

Aktuelle Berichte

Keine Punkte für den TSV Schmiden II

Nach der Heimpleite gegen die Neckarsulmer Sportunion II (29:34) ist Trainer Thomas Krombacher mit dem TSV Schmiden II…

Schmiden II auswärts in Bittenfeld gefordert

Der Trainer des TSV Schmiden II Thomas Krombacher hat derweil mit seiner Mannschaft die 29:34-Heimpleite gegen die Neckarsulmer…

Krombachers Kabinengrollen

Das Landesliga-Team des TSV spielt zum Ärger des Trainers schwach und verliert.

TSV II mit Personalproblemen

Eine Mannschaft wird am Sonntag (13 Uhr, Sporthalle in Schmiden) schon zusammenkommen. „Ich bin guten Mutes, dass wir am Sonntag…