TSV Schmiden spielt zu Hause gegen den TV Flein
  26.04.2019 •     Handball Männer Männer 1

Im letzten Heimspiel der Saison treffen die Schmiden Pumas am Samstag, 18 Uhr, auf den TV Flein.

Nach einer herausragenden Hinrunde sind die Schmidener durch sechs Niederlagen aus den letzten sieben Spielen auf Platz vier in der Tabelle abgerutscht. Da nutzt es auch wenig, dass die direkten Vergleiche gegen die ersten Drei allesamt für den TSV sprechen.

Auch wenn es mit dem Aufstieg wohl nichts werden wird, soll das letzte Heimspiel gegen den abstiegsgefährdeten TV Flein erfolgreich gestaltet werden. Die Rahmenbedingungen passen. Die weibliche und die männliche C-Jugend werden für ihre Bezirksmeistertitel geehrt und die neuen HSC-JugendtrainerInnen willkommen geheißen. Ebenso werden Einlaufkinder am Start sein und die Pumas aufs Feld begleiten. Zuvor schon kann Leckeres vom Grill genossen werden.

Und wie bei fast jedem letzten Heimspiel einer Saison heißt es dann Tschüß zu sagen zu den Trainern und Spielern, die in der kommenden Runde nicht mehr für die Schmiden Pumas am Ball sein werden. Zum Abschluss des letzten Heimspieles öffnet dann die legendäre Puma-Bar.

Viele gute Gründe also, um am Samstag in den Puma-Käfig zu kommen. Wir sehen uns.