TSV Schmiden II in bekannter Situation
  08.03.2019 •     Handball Männer Männer 2

Christian Schüle kennt die Situation bereits aus dem Vorjahr. Ähnlich wie vor Jahresfrist muss der Trainer des TSV Schmiden II auch jetzt um den Verbleib in der Landesliga bangen. Anders als in der vorherigen Saison soll der aber nicht erst am letzten Spieltag gesichert werden. Dem zuträglich wäre ein Erfolg gegen den TV Mundelsheim, am Sonntag, 15 Uhr, in der Schmidener Sporthalle zu Gast und in der Tabelle lediglich einen Zähler vor den TSV-Handballern. Christian Schüle warnt vor „einer schwierigen Aufgabe“. Der Gegner, höher eingeschätzt, hat reichlich Potenzial. Der nach dieser Saison ausscheidende Christian Schüle kann wieder auf Marc Schmidt und Torben Ziegler zurückgreifen, lobt die positive Stimmung in der Mannschaft und kündigt an: „Zu Hause wollen wir als Macht auftreten.“

erstellt von Patrick Brun von der Fellbacher Zeitung