Die Schmidener Handballer auf Tour am Karfreitag
  02.04.2018 •     Handball Jugend Männer Frauen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am frühen Karfreitagmorgen mehr als 70 Teilnehmer an der Festhalle zur traditionellen Wanderung rund um Schmiden.

Los ging es über das Schmidener Feld Richtung Waiblingen. Nach einem zweimaligen Linksschwenk gab es bei der Gärtnerei von Rudolf Koch einen kleinen Zwischenstopp. Anschließend ging es über den Wohngebiet Grund 2 in Oeffingen und die Oberen Wiesenäcker weiter zur Zwischenstation im Hof der Anne-Frank-Grundschule.

Dort waren bereits zahlreiche fleißige Helfer im Einsatz und hatten sich auf den Ansturm der Wanderschaft vorbereitet. Hefezopf in verschiedenen Varianten, bunte Eier und Flüssiges sollten zur Stärkung der Teilnehmer beitragen. Für die Jüngsten wurden wie jedes Jahr wieder kleine Leckereien auf dem Gelände der Anne-Frank-Schule verteilt.

Nach dem ausgiebigen Zwischenstopp und vielen Gesprächen in lockerer Atmosphäre machte sich die Wandergruppe auf zum Spargelbesen der Familie Bauerle. Dort konnte jeder nach Lust und Laune seinen Hunger stillen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren Otto, Helga und Esther Bürkle sowie an die vielen Spender, die für die Verköstigung an der Zwischenstation gesorgt haben.

Hier geht's zur Bildergalerie